Skip to content

[Rezept] Weihnachtsbäckerei – Eierlikörkekse

In einer Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei…  🙂  Das Summe ich seit Tagen vor Eierlikörplätzchenmich hin, denn ich habe viele Kekse gebacken und möchte euch meine Lieblingsrezepte präsentieren. Die Eierlikörkekse gehören seit 3-4 Jahren zu meinen absoluten Lieblingskeksen. Sie schauen nicht nur toll aus, sie schmecken köstlich! Suchtpotential! Natürlich kann man für die Füllung einen anderen Likör nehmen. Zum Ausstechen eignen sich am besten die Linzerausstechformen, ich benutze diese hier. Die Zutaten sind einfach, dafür benötigt ihr folgendes:

Zutaten für ca. 45 Kekse

für den Teig:

  • 25 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. geriebene Zitronenschale
  • 1 Ei
  • 180 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 2 TL Zimt
  • 1 Pck. Vanillezucker

für die Cremefüllung:

  • 130 g Puderzucker
  • 3 EL Eierlikör

Die Zubereitung:

Die Teigzutaten gut verkneten, in Frischhaltefolie einwickeln und für ca. 1 Std. in den Kühlschrank legen. Den Teig zwischen zwei Frischhaltefolien auf 3 mm Dicke ausrollen und die Kekse ausstechen. Die Mengen der Ober- und Unterteile gut im Auge behalten, damit man jeweils auf die gleiche Menge kommt.

Die Plätzchen bei Umluft 160 °C ca. 8 Min. backen und abkühlen lassen. Die Zutaten für die Füllung verrühren, damit die ausgekühlten Unterteile bestreichen und mit einem Lochkeks bekleben.

Und nun Genießen! Achtung! Suchtpotential!

4 Comments »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: