Skip to content

[Rezept] Flammkuchen mit Ziegenkäse. Rosmarin und Honig

FlammkuchenZiegenkäseIch liebe Kochrezepte, die einfach, schnell und lecker sind. Vegetarische Küche hat in unserem Haushalt auch Vorrang und es wird immer gerne etwas Neues ausprobiert. Das, was uns geschmeckt hat, teile ich hier im Blog zum nachkochen.

Dieser Flammkuchen duftet toll und schmeckt richtig lecker. Probiere es selbst aus!

Du benötigst folgende Zutaten für 4 Flammkuchen:

  • 200 g Mehl
  • 2 EL Öl
  • 125 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 200 g Crème Double
  • 200 g Zwiebel
  • 200 g Ziegenweichkäse (meist in Rollenform)
  • 3 EL frischen Rosmarin fein gehackt
  • 2 EL flüssigen Honig

Zubereitung:

Aus Mehl, Öl, Wasser und Salz einen Teig verkneten, falls er noch klebt, etwas Mehl hinzufügen. Den Teig entweder zu einem großen oder zu vier kleineren Flammkuchen ausrollen und auf dem Backblech verteilen. Den Ofen auf 225 °C vorheizen.

Die Crème Double etwas salzen, auf dem Teig verteilen. Die Zwiebeln in dünne Ringe, die Ziegenrolle in dünne Scheiben schneiden und beides auf dem Teig verteilen, Rosmarin drüber streuen.  Nun geht es für 15 bis 20 Minuten in den Backofen bis der Rand schöne Bräune erreicht und der Käse zerlaufen ist.

Vor dem Servieren den Honig in dünnem Strahlen auf dem Flammkuchen verteilen und sofort genießen, so lange es heiß ist.

Guten Appetit!

 

9 Comments »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: