Skip to content

[Rezept]: Penne mit gegrillten Apfelscheiben und Gorgonzola

Dieses Rezept ist für alle, die auf der Suche nach originellen Nudelgerichten sind. Meinem Mann und mir hat es super geschmeckt. Gorgonzola, Walnüsse und die Äpfel waren eine interessante Kombi, der Sellerie rundet das noch perfekt ab.  Die Zubereitung ist simpel.

Zutaten:

PastamitApfel
(für 4 Personen)

  • 400 g Nudeln (hier Vollkorn Penne)
  • 1 handvoll Rucola
  • 2 Stiele Staudensellerie
  • 50 g Walnüsse
  • 3 rote Äpfel
  • 1 EL Butter
  • 1 große Zwiebel
  • 100 g Gorgonzola Käse
  • 4 EL Walnussöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Honig
  • Pfeffer & Salz

Zubereitung:

Rucola, Sellerie und die Äpfel waschen. Den Sellerie klein und die Äpfel in kleine Spalten schneiden.  Die Nudel im Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit die Walnüsse in der Pfanne ohne Fett rösten. Parallel die Apfelspalten in heißer Butter in der Grillpfanne von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Die Pfanne von der Kochstelle runternehmen und die Zwiebel und Sellerie unterschwenken.

Die Nudeln abgießen, zurück in den Topf geben, mit Rucola und den Nüssen vermengen. Den Gorgonzolla zerbröckeln und hinzugeben, anschließend mit den gegrillten Apfelscheiben, den Zwiebeln und Sellerie vermischen.

Aus Walnussöl, Weißweinessig, Senf und  Honig und 4 EL Wasser ein Dressing anrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Nudel geben und alles vorsichtig vermengen.

Fertig!
Guten Apettit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: