Skip to content

[BlogParade] März: It’s my sunday

Im Januar habe ich zu einer neuen Blogparade aufgerufen: It’s my sunday, ein Ableger der 12v12 Variante, die sich etwas besser für voll berufstätige Blogger eignet.  Also wer Lust hat, sich anzuschließen, einfach mal einen Kommentar hinterlassen oder in eurem Artikel auf meinen Beitrag verlinken.

Meinen Märzbeitrag reiche ich nach, da ich in den letzten Tagen nicht dazu komme, meine Beiträge zeitnah zu schreiben. Den ersten Märzsonntag, den 1. März präsentiere ich in Form einer Collage:

1MärzAn diesem Wochenende war der Junggesellenabschied meiner Schwester und 12 Mädels machten Frankfurt unsicher. In der Collage kann man noch den Rest der Nacht sehen: der Besuch beim „Partygriechen“, die Fahrt mit der Strechlimo, Besuch eines Nachtclubs.

Nach nur wenigen Stunden Schlaf traffen wir uns gemeinsam zum leckeren Frühstück im Langosch. Danach ging es wieder zurück nach Hause. Mein Mann bestellte für uns Pizza, danach habe ich mich auf die Couch gelegt und gut 3 Stunden geschlafen, meine Katze hat sich zu mir gesellt.

Am späten Abend ist mir eingefallen, dass wir während der Fahrt über die Farbwahrnehmung des Kleides sprachen. Das Bild kursiert scheinbar seit Tagen im Internet und ich bekam bisher davon nichts mit. Nun zeigte ich es meinem Mann um zu sehen, welche Farbe seiner Meinung das Kleid hat. (nur mal nebenbei, wie nimmt ihr die Farbe wahr?)

Liebe Grüße

Emma

6 Comments »

    • Ja, die Artikel kenne ich inzwischen, hatte sogar auf einen selbst verlinkt. Das Prinzip ist klar, wenn man jedoch das Kleid in nur einer Farbe wahrnehmen kann, ist es schwer sich vorzustellen, dass die Farbe anders sein könnte. Ich habe das Kleid sofort und zweifellos als blau-schwarz identifiziert, mein Mann dagegen weiss-gold. Als ich ihm sagte, es ist blau-schwarz, meinte er ich will ihn auf den Arm nehmen. Witzigerweise leide ich an einer Farbschwäche, hätte alleine dadurch erwartet, dass ich eher das Kleid nicht in der richtigen Farbe sehen kann.
      LG, Emma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: