Skip to content

[Flow]: Das andere Tagebuch – Kritzel-Diary 2015

KritzeltagebuchIm Herbst entdeckte ich den Kalender von der Zeitschrift Flow und kam auf die Idee in 2015 ein Kritzeltagebuch zu führen. Ein Tagebuch, das überwiegend aus kleinen Zeichnungen besteht, die ohne großen Aufwand auf Papier gebracht werden.

Der Aufbau des Kalenders hat mir direkt gefallen, er ist perfekt für mein Vorhaben. Wer sich durch den Kalender blättern will, der kann das hier virtuell tun: klick

Heute weiß ich nicht, ob ich das ganze Jahr durchhalte – aber bisher macht es mir Spaß und es kostet mich ca. 5 Minuten täglich 😉 Man kann diese Zeit sinnloser verbringen. Einen kleinen Einblick in meine ersten Tagebuchwochen könnt ihr auf dem Foto sehen. Ich bin selbst gespannt, wie sich mein Tagebuch entwickelt.

Hin und wieder werde ich darüber berichten und vielleicht ein Monatsresümee bloggen.

Wir lesen uns!

Emma

5 Comments »

  1. Du liest zu viele Mamiblogs 😀 Wolltest du nun Tragetuch oder Tagebuch schreiben?
    Ich finde jedenfalls, es sieht sehr hübsch aus – kannst du dich durch die Zeichnung gut an den jeweiligen Tag erinnern?

  2. Hi, ich lese gar keine Mamiblogs. 😀 Zumindest keine typischen. So. Wenn man ein Tagebuch in der Handtasche herumträgt ist es dann ein Tragebuch. höhö
    Ich schicke dir demnächst die Beiträge zur Korrektur bevor sie online gehen, du bist scheinbar die aufmerksamste Leserin hier.:)
    Die Zeichnungen reichen mir aus als Erinnerung, außerdem schreibe ich meistens noch 2-3 Wörter dazu. Solche Prosa-Tagebücher sind nicht mein Fall, in meiner Teeniezeit schrieb ich fleißig welche, aber heute passiert nicht so viel im Alltag, dass es sich lohnt darüber zeilenweise zu schreiben.
    LG, Emma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: