Skip to content

[Tipp] Schluss mit unerwünschten Geschenken!

Aktuell stellen sich einige von uns die große Frage: Was schenke ich zu Weihnachten? Was wünsche ich mir selbst? Erinnert ihr euch noch daran, wie wir in unserer Kindheit Briefe an den Weihnachtsmann geschrieben haben? Das können wir wieder tun und zwar in bequemer, digitaler Form. Wunschzettel

Ich möchte euch eine digitale Wunschliste vorstellen, die man mit Artikeln aus zahlreichen Online-Shops befüllen kann, aber auch mit eigenen Positionen. Man kann also auch Dinge hinzufügen, die man in der Stadt gesehen hat, mit einem Foto, dem Preis und einer Beschreibung, wo man es findet.

Per E-Mail sendet man den Link bequem an Freunde und Verwandte, die per Klick die Geschenkwahl treffen und das Gegenstand reservieren können, damit es nicht zu Doppelkäufen kommt (das ist wichtig!). Es gibt auch noch die Option einer Beteiligung an einem Geschenk, bei größeren Wünschen ist es ganz praktisch.

Ich teste diese Wunschliste seit 3 Jahren, sie hat sich bewährt. Immer, wenn mir etwas einfällt, was ich benötigen könnte, füge ich der Liste hinzu. Rückt Weihnachten oder mein Geburtstag etwas näher und die Fragen, nach einem Geschenkwunsch kommen auf, verweise ich auf meine Online-Wunschliste.

Falls euch diese Idee gefällt, dann schaut euch mal eine Beispielwunschliste an:

www.wunsch-index.de

Ich wünsche Euch einen wundervollen 1. Advent!

Emma

1 Kommentar »

  1. Klingt fast wie ein Vorteil, wenn man, wie ich, wenig geschenkt bekommt. Aber mich macht das irgendwie auch traurig. Auch wenn ich falsche Geschenke bekomme. Zeigt das nicht auch, wie wenig mich andere Menschen kennen, wo man meinen sollte, es wäre anders herum?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: