Skip to content

[Witz] Verkehrskontrolle in der Klapsmühle

Oma Hildegard ist in der Klapsmühle. Sie kann nicht mehr richtig laufen, stehen sowie hören und hat Spaß, mit ihrem Rollstuhl so schnell wie möglich über den Gang zu rasen. Als sie eines Tages mit Vollgas über den Gang flitzt geht eine Tür auf und die verrückte Waltraud steht vor ihr.
„Haben sie ihren Führerschein dabei?“
Oma Hildegard kramt ein altes Bonbonpapierchen aus ihrer Tasche und zeigt es ihr.
„Alles klar, sie können weiterfahren.“
Weiter geht die Fahrt über den Gang und wieder springt eine Tür vor ihr auf, und die demente Elfriede steht vor ihr.
„Ihre Fahrzeugpapiere bitte!“
Großmutter Hildegard kramt eine alte zerknüllte Schokoriegelverpackung aus der Tasche und zeigt sie ihr.
„Alles klar, gute Fahrt!“
Jetzt gibt die Oma alles, um die verlorene Zeit wieder aufzuholen. Sie rast wie wild über den Flur. Plötzlich öffnet sich eine dritte Tür und der bescheuerte Hans-Peter steht da mit einer Mords-Erektion.
Stöhnt Großmutter Hildegard: „Och nee, nicht schon wieder ein Alkoholtest….!“

4 Comments »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: