Skip to content

[Rezept: vegetarisch & kalorienarm] Gemüse-Quark-Auflauf (Resteverwertung)

Es ist ein schnelles Rezept und eine perfekte Resteverwertung, denn man kann hier die Zutaten nach belieben wandeln.

Zutaten:

mind. 500 g Gemüse bzw. Fleisch oder Obst
ich nahm: Quarkauflauf

  • 200 g Zucchini
  • 200 g Tomaten
  • 1 kl. Glas Oliven
  • 200 g Champignons
  • 750 g Quark
  • 3 Eier
  • 3 kleine Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer,
  • Gewürze nach Belieben (ich nahm frischen Thymian)
  • wer nicht rein vegetarisch mag kann hier z. B. Speck oder Wurstreste nehmen

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Das Gemüse waschen, klein schneiden, die Zwiebeln, den Schnittlauch und die Petersilie fein hacken. Die Eier in einer Schüssel verquirlen, den Quark, die Zwiebel und gehackte Kräuter hinzugeben, alles gut verrühren und gut würzen. Das Gemüse hinzu tun, die Masse in eine gefettete Auflaufform geben und in der Mitte des Ofens ca. 30 Minuten backen.Quarkauflauf

Das Rezept ist einfach und flexibel, man kann auf diese Weise gut Reste verwenden. Der Auflauf eignet sich genauso gut als Beilage wie auch als Hauptgericht, das man ohne schlechtes Gewissen verputzen kann. 😉

Die Menge hat für eine große Auflaufblechform gereicht und mein Mann und ich sind gut satt geworden. Quarkauflauf

Guten Appetit! 

PS. Ich freue mich über eure Variationen des Quarkauflaufs.

2 Comments »

    • Hallo Eva,
      es geht ganz schnell und man kann es nach belieben würzen und es kann jedes mal völlig anders schmecken.Es freut mich, dass ich deinen Geschmack getroffen habe.
      LG und ein schönes Wochenende
      Emma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: