Skip to content

☆ LIEBSTER Blog-Award ☆ Nr. 1– discover new blogs!

liebsteraward

Die Saskia von The Girl Above nominierte mich mit dem “Liebster-Blog-Award”. Ich fühle mich geehrt und freue mich über diese Nominierung, denn es ist mein erster  Award. Vielen Dank dafür . Saskia startete fast zeitgleich mit mir ihren Blog und war auch eine der ersten Abonnenten von ✿ Buchstabenmeer ✿.

Hier die Regeln zur Award-Nominierung:

  •  Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
  •  Beantworte 11 Fragen, die dir vom Blogger, der dich nominiert hat, gestellt wurden.
  •  Nominiere 11 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern.
  •  Stelle 11 Fragen an deine Nominierten.
  •  Informiere deine Nominierten über diesen Post.

Saskia stellte mir folgende Fragen:

1. Was ist die Hauptmotivation für dich zu bloggen?

Mein Blog entstand völlig spontan, in einer Nacht in der ich lange wach war und nicht schlafen konnte. Solche Nächte gibt es bei mir äußerst selten. Ich hatte keinen besonderen Plan, es sollte sich von alleine entwickeln und gebloggt wird das, wonach mir gerade ist. Meine Hauptmotivation ist Spaß und die Lust Dinge schriftlich fest zu halten um sie ggf. in einigen Jahren stöbern zu können.

2. Wenn du dich entscheiden müsstest: Text oder Bild?

Puh, das ist schwer und ich könnte mich nicht entscheiden. In meinem Blog gibt es kaum einen Artikel ohne Bild und genauso keinen puren Bildbeitrag. Wenn ich mich definitiv entscheiden müsste, würde ich mich für Text entscheiden, weil ich auf diese Weise mehr ausdrücken könnte.

3. Dein Blog in einem Satz?

Versinke in meinem Buchstabenmeer und entdecke dort ein leckeres Kochrezept, ein interessantes Buch, ein paar Filmkritiken, einige Fotos, Kritzeleien, etwas Persönliches und vieles mehr.

4. Wie viel von dir gibst du auf deinem Blog / im Internet Preis?

Buchstabenmeer präsentiert zwar einen Einblick über Dinge, die mich persönlich beschäftigen – es ist allerdings kein intimes Onlinetagebuch. Genauso halte ich es mit anderen Portalen und teile die Dinge nicht unüberlegt.

5. Wohin bist du als letztes gereist?

Zuletzt 2013, eine Rundreise durch den Südwesten der USA.

6. Welches sind die drei Dinge, die dir am meisten bedeuten?

Ich weiß nicht, ob Saskia damit Gegenstände oder Werte meint? Ich würde sagen: Humor, Zufriedenheit und Liebe  –   diese Dinge brauche ich um zu existieren und die Dinge im Leben zu meistern.

7. Wie wichtig/wertvoll findest du Gedichte im heutigen Zeitalter?

Jede Form von Lyrik ist wichtig, denn es ist Kunst für die Ewigkeit.

8. Welches (großes) Projekt steht bei dir als nächstes an?

Beruflich eine weitere Systemumstellung und ein neues Kundenportal, das noch entwickelt werden muss. Es wird sicherlich einiges an Mehrarbeit bedeuten. Privat der erste gemeinsame Urlaub mit unseren Stubentigern. Es wird aufregend und hoffentlich auch schön für alle Beteiligten.

9. Was wäre dein liebstes Geschenk, das du selbst bekommst?

Ein Wellnesswochenende oder eine bessere kleine Kamera für die Handtasche.

10. Was willst du mit deinem Blog alles erreichen?

Den Weltfrieden?! Ha, ha😀 Im Ernst, ich habe mir keine Ziele festgelegt, ich blogge vor mich hin und freue mich darüber, dass meine Beiträge Leser finden, die auch gerne wieder kommen. Ich lasse mich überraschen, wie sich das entwickelt.

11. Könntest du ohne Internet leben?

Könnte ich schon –  will es aber nicht😀😀 .D

Meine Nominierung: 11 Bloger unter 200 Follower:

Die Entscheidung war nicht leicht. Schon alleine die Followeranzahl herauszufinden war oft unmöglich, da nicht jeder einen Zähler nutzt. Ich hoffe dennoch, dass ich mit meiner Wahl richtig liege. Ein paar von Euch haben bereits einen Award erhalten, deshalb nominiere ich die Blogs, die ihn noch nicht hatten.😉

☆ Mein persönlicher “Liebster-Blog-Award” geht an:

☆ Meine 11. Fragen an die Nominierten:

  1. Wie ist dein Blogname entstanden? Hat der Name eine Bedeutung?
  2. Seit wann bloggst du?
  3. Was hat dich zu bloggen bewegt?
  4. Welcher Blog-Artikel wurde bei dir am häufigsten gelesen?  (Link nicht vergessen).
  5. Welcher ist dein Lieblingsartikel? (Link nicht vergessen).
  6. Wie entstehen deine Beiträge? Bist du eher ein Spontanblogger oder planst du mit Vorlauf worüber du schreibst?
  7. Tüftelst du lange an einem Beitrag?
  8. Welche Art von Blogs besuchst du am liebsten?
  9. Stecken in dir Talente, die du in deinem Blog noch nicht präsentiert hast?
  10. Machst du bei Blogprojekten mit? Wenn ja, welche sind das?
  11. Verbindest du mit deinem Blog ein besonderes Erlebnis?

Vielen Dank und liebe Grüße

Eure Emma

12 Comments »

  1. Liebe Emma, ich habe Dich für den 2015er Liebster-Award nominiert! Wenn du die Nominierung annimmst, beantworte bitte die fünf Fragen, die ich auf meinem letzten Eintrag hier https://antjebednarekgilland.wordpress.com/2015/11/07/vielen-dank-fur-die-nominierung-zum-liebster-award/
    stelle. Das kennst Du ja schon. Ausserdem gibt es Folgendes zu beachten:
    Danke dem Blogger, der dich nominiert hat; verlinke den Blogger, der dich nominiert hat; füge eines der Liebster-Award-Buttons in deinen Post ein UND erstelle 5-11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst! Nominiere bis zu 11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben und informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast.
    Viel Spass!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: