Skip to content

Und plötzlich weihnachtet es sehr… ☃

Normalerweise genieße ich die Weihnachtszeit. Ich dekoriere rechtzeitig die Wohnung, bereits Wochen vorher mache ich mir Gedanken um die Geschenke und zähle mit großer Vorfreude die Tage bis zu Weihnachten. Da lebt das Kind in mir wieder auf.

Dieses Jahr lief es chaotisch ab. Durch den beruflichen Stress am Ende des Jahres blieb die Weihnachtsstimmung auf der Strecke und wurde zum Teil selbst zum Stressfaktor. Mir fehlte einfach für alles die Zeit. :-/

Im Blog wurde es deshalb auch still, denn ich musste mich auf das wesentliche konzentrieren.

Weihnachten wird seit ein paar Jahren komplett bei uns gefeiert und deshalb hat man alle Hände voll zu tun. Trotzdem ist es schön, wenn sich die Familie drei Tage hintereinander trifft.

Die Wünsche

Der 1. Weihnachtstag geht nun zu Ende und meine Feiertagswünsche kommen etwas spät, dennoch vom Herzen. Ich wünsche euch fröhliche Restweihnachten im Kreise eurer Lieben. Genießt die Zeit, denn es gibt genug Alltag im Jahr. Schlagt eure Bäuche mit den vielen Leckereien voll, denn die Weihnachtstage sind keine Diättage 😀

Liebe weihnachtliche Grüße!

Eure Emma

10 Comments »

  1. Dankeschön, auch für die liebe Weihnachtsemail, die ich jedes Jahr gern lese und anschaue! Sieht so aus, als hätte ihr eine schöne gemeinsame Zeit! So muss es sein. Liebe Grüße! Mathilda

    • Hallo Mathilda. Das freut mich – ja die traditionelle Weihnachtsmail, mal wieder mitten in der Nacht abgeschickt :D. Die Feiertage waren schön, wir hatten wirklich viel Spaß und haben viel gelacht. Am 1. Weihnachtstag waren auch die Schwiegereltern da. Morgen lassen wir es gemütlich im Familienkreis ausklingen, bevor es am Freitag wieder arbeiten geht.
      Liebe Grüße 😉
      Emma

  2. Das ist ja blöd, Streß ist eigentlich das Letzte was man Weihnachten haben sollte. Aber ein wunderschöner Baum und eine schöne Festtafel… sieht nach tollen Weihanchten aus!
    LG, Petra

    • Danke dir. Ja, es war blöd, aber wenn es eine Ausnahme bleibt, dann kann man damit leben. Wir hatten tolle Weihnachten, aber nach 3 Tagen voller Gäste bei uns war ich ganz schön müde gewesen.
      Viele Grüße

  3. Schön, dass du wieder da bist! Du hast gefehlt 🙂
    Ich hoffe, du konntest den ganzen Stress nun hinter dir lassen und die weihnachtlichen Tage bisher genießen und zur Ruhe kommen.
    Hab noch einen schönen 2. Weihnachtstag mit deiner Familie!
    Ganz liebe Grüße aus dem geliebten Rheinland ins geliebte Rheinland!

    • Oh, das ist sehr lieb von dir. Die Familie ist schon wieder weg – es war ein schöner Nachmittag und Abend. Wir haben (wie immer) viel zu viel gegessen, ich kann im Moment nichts essbares mehr sehen 😀
      Viele liebe Grüße zurück

  4. Die Feiertage sind zwar schon wieder vorbei, wünsche dir aber dennoch ganz wunderbare Tage mit gaaaaaaanz viel Zeit für dich und dein Lieben!

    Liebe Grüße
    Eva

    • Hallo Eva,
      vielen Dank. Ich hoffe, deine Feiertage waren gemütlich und schön. Ich werde am Wochenende ausspannen und Silvester mit meinem Liebsten gemütlich zu Hause verbringen. Wir hatten beide viel Stress, er sogar mehr als ich.
      Viele Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: